GENIESSEN * SCHAUEN * MACHEN * LERNEN
 
       
 

Ayurvedische Ernährung zur Immunsystem- und Abwehrkräftestärkung 

Wie kann man sein Immunsystem in Zeiten bedrohlicher Virusinfektionen auf einem hohen Niveau halten? Zum Glück gibt es in der bewährten traditionellen Medizin - dem Ayurveda - eine Reihe guter Strategien. Im Kurs lernen wir Grundlagen einer immunstärkenden Ernährung kennen, mit der wir uns selbst schützen können.

Die indische Ernährungsberaterin erklärt die Verwendung von Gewürzen für die Verwandlung von vollständig verdauter Nahrung in Ojas.

Ojas entsteht, wenn Nahrung gesund ist und der Verdauungsprozess optimal ist.

Ojas erzeugt strahlende Haut, gute Gesundheit, stabile Gefühlswelt, Glück und ein Gefühl von Verbundenheit mit allem und jedem - es stärkt das Immunsystem.Wir kochen jeweils ein buntes, wohlschmeckendes vegetarisches Menü mit Zutaten aus biologischem Anbau und bekommen Tipps um das Immunsystem zu stärken und weiterhin gesund zu blieben.   

 

Bitte mitbringen:
Schreibzeug, Schürze, Geschirrtuch, Topflappen, Getränke für den eigenen Bedarf,
evtl. scharfes Messer und Restebehälter;
Haargummi, sofern lange Haare offen getragen werden.

 
Termin : Samstag den 21.03.2020 von 10:00 Uhr  - 14:00 Uhr
Preis : 54 € inkl. Bio-Lebensmittel, ayurvedischen Tee, Rezeptheft
Anmeldeschluss: 13.03.2020


Veranstalter: Info und Anmeldung bei Frau Pote
per Mail mit Namen, Anschrift, Telefon an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder Mobil 0176 2125 5010.